Ungarische bekanntschaft Free st louis erotic phone chat trials

Posted by / 17-Jul-2017 19:30

Ungarische bekanntschaft

Im Keller findet der Erzähler Nadja, welche mit dem ebenfalls auf der Party befindlichen Nigel zusammen Drogen konsumiert. Er flüchtet geschockt aus dem Haus und fällt in Ohnmacht.

Rollo, ein alter Freund, der auch auf der Party in Heidelberg war, rüttelt ihn wach.

Dort lernt er Nadja und Eugen kennen, welche ihn mit zu einer Party nehmen.

Eugen drängt den Erzähler, Kokain zu konsumieren, dieser lehnt jedoch ab und wird im Anschluss von Eugen sexuell belästigt.

Der Erzähler übernachtet in Rollos großer Wohnung in Bogenhausen.

Er begleitet seinen Freund Nigel auf eine Party, bei der er das erste Mal in seinem Leben eine Pille einwirft und daraufhin mit den Folgen zu kämpfen hat.

Auf dem Weg nach Kampen halten sie am Strand, um Karins Freunde Anne und Sergio abzuholen.

Nach ausgiebigem Champagnertrinken im „Odin“ verlassen Karin und der Erzähler die Bar und fahren zum Strand.

Laut Christian Kracht ist Faserland der erste Teil eines Triptychons, bestehend aus den Romanen Faserland, 1979 und Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten. Der Ich-Erzähler ist ein namenloser Endzwanziger und der Sohn einer reichen Familie, der von Nord nach Süd durch Deutschland und weiter in die Schweiz fährt bzw. Dabei ist er mehr unfreiwilliger Zuschauer als Teilnehmer der geschilderten Ereignisse.

Von Sylt aus erreicht er nach Aufenthalten in Hamburg, Frankfurt, Heidelberg, München und Meersburg am Bodensee schließlich Zürich.

Ungarische bekanntschaft-27Ungarische bekanntschaft-1Ungarische bekanntschaft-48

Der Ich-Erzähler befindet sich nach seiner Abreise aus Sylt im Zug nach Hamburg-Altona.

One thought on “Ungarische bekanntschaft”